Beate Schöbel

„ Bei der Erziehung muss man etwas aus dem Menschen herausbringen und nicht in ihn hinein.“

Friedrich Fröbel Zitat

Seit Oktober 2015 bin ich im Kath. Kindergarten St. Elisabeth als Erzieherin tätig. In meinem Beruf bin ich schon viele Jahre immer noch voller Freude tätig. Mich findet man vorrangig im Bauzimmer unseres Hauses und einmal in der Woche mit kleinen Kindergruppen in unserem Mehrzweckraum. Hier treffen wir uns mit der Musikpädagogin Frau Ehmann aus der Musikschule Lörrach zum intensiven Sprachprogramm Singen – Bewegen – Sprechen.

Ich arbeite gern in den Bereichen Bauen und Sprache, da hier die Umsetzung des Zitates von Fröbel sehr gut zu beobachten ist. Das schöpferische Tätig sein, die Kreativität und der Umgang mit unterschiedlichen Materialien gibt den kleinen Baumeistern Raum und Zeit verschiedene Spielerfahrungen zu sammeln und auszuprobieren. Durch gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse während der Spielabläufe entstehen unbewusst Möglichkeiten von verschiedenen Satzformen. Gleichzeitig können verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten, ein erweiterter Wortschatz und die Vielseitigkeit der Sprache trainiert werden.