Samstag, 20. Oktober 2018
Erster naturtag mit den Kleinsten Gruppe 4

Unser erster Naturtag im neuen Kindergartenjahr mit den Kleinsten. Mit Bollerwagen, Picknickdecke und Rucksack machen wir uns auf den Weg. Zuerst ist der Weg etwas steil doch dann geht es eben zu und die Kinder können sich frei bewegen. Schon bald knurrt unser Magen und es ist Zeit für ein Picknick. Nachdem wir uns gestärkt haben, gibt es ein paar Spiele. Nun müssen wir auch schon den Rückweg antreten. Unterwegs finden wir viele Eicheln mit ihren Hütchen, und auch die freche Raupe Nimmersatt. Wir hatten einen wunderschönen Vormittag.

Donnerstag, 1. März 2018
Ein Vormittag im Schnee

Dank der kalten Temperaturen hatten unsere Schulanfänger heute nochmal die Möglichkeit den Winter in vollen Zügen zu genießen. Dazu gehört natürlich auch die Konstruktion eines Schneemanns als auch das Bergabrutschen oder -rollen.

Donnerstag, 15. Februar 2018
Unsere Schulanfänger

gehen Probeweise jetzt einige Wochen alleine in die Natur.

Donnerstag, 15. Februar 2018
Unsere Schulanfänger

Um dem erhöhten Bedarf nach Bewegung unserer Schulanfänger ein kleinwenig entgegenzukommen, werden unsere Großen über die Wintermonate die Zeit im Freien unter sich verbringen. Durch ihre Schnelligkeit, ihre vielseitigen Interessen und ihrer größeren Ausdauer sind sie gern, auch bei sehr wechselnden Wetter Verhältnissen, im Freien. Wie man sieht, haben sie großen Spaß dabei.




Ältere Beiträge

Anmelden